Leihwagen Malaga

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

 Anderes Abgabestation oder Land
Abholung:
Rückgabe:

8.7 / 10

         

4.2 / 5

         

Malaga Leihwagen

Autovermietung in Malaga | Vergleichen Sie alle Anbieter in Malaga, Spanien.

Rentalcargroup bietet einen einfachen, sicheren Buchungsprozess und einen Preisvergleich der Autovermietungen. Finden Sie einen deal mit unserem Autovermietung Verleich in Malaga mit dem formular links. Ein Urlaub ohne Stress, wir vergleichen hunderden internationale und kleinere Mietwagen-Angebote.

Lassen Sie uns Ihnen helfen ihren nächsten billige Autovermietung in Malaga, Spanien zu finden. Wählen Sie Ihr Land und Mietstation in der Form auf der linken Seite und drücken Sie Suchen für Instant-Preise.

Malaga Autovermietung Vergleich | Wir bieten Ihnen einen Preisvergleich aller Autovermieter in Malaga aber Sie wählen, basierend auf Preis, Autovermieter und Flotten Ihrn Auto.

Malaga Spanien Car Rental Partners

Unsere Mietwagen Stationen in Malaga

Flughafen
  • Malaga - Flughafen [AGP]
    Haupt Bahnhof
    • Malaga - Bahnhof
      Stadt
      • Malaga - Avda Ortega
      • Malaga - Garcia Morato

      Malaga Mietwagen & Reiseinformationen

      Málaga ist eine große Stadt in der südlichen spanischen Region Andalusien und Hauptstadt der Provinz Malaga. Die größte Stadt an der Costa Del Sol, Malaga hat ein typisches mediterranes Klima und ist auch bekannt als der Geburtsort des berühmten spanischen Künstlers Pablo Picasso.

      Die Stadt bietet Strände, Wandern, architektonische Sehenswürdigkeiten, Museen, exzellente Einkaufsmöglichkeiten und Küche. Während mehr zurück als Madrid oder Barcelona, Malaga ist immer noch die Center und Transport Drehscheibe für der beliebten Costa Del Sol-Region, die im Sommer von Touristen überschwemmt ist, und die Stadt hat sicherlich eingelöst die Sonne und Sand, mit vielen Neubauten sowie Hotels und Einrichtungen, die auf Touristen ausgerichtet. Allerdings Malaga bietet auch einige wirklich interessanten historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten in der Altstadt und die Lage an der Küste ist immer noch schön.

      Erhalten Sie

      Mit dem bus

      Der Busbahnhof liegt direkt gegenüber der Straße vom Bahnhof entfernt, eine km oder so westlich des Stadtzentrums am Paseo de Los Tilos. Die Station dient Busse aus ganz Spanien und ist ein wichtiger Umsteigepunkt, wenn Sie auf der Durchreise nach dieser Region.

      Mit dem Zug

      María Zambrano, der schlanke neue Bahnhof, ist über einen Kilometer westlich des Stadtzentrums von RENFEs High-Speed-AVE-Service, der Reisende nach Madrid in 2,5-3 Stunden, Cordoba Reißverschlüsse in 1 Stunde oder Sevilla in 2 Stunden mit mehrere Züge jede Zeile täglich bedient Langsamer (und billiger) Züge zur Verfügung stehen. Nehmen Sie für Granada einen Zug nach Bobadilla und ändern in ein Granada-Zug dort.

      RENFE betreibt auch zwei Cercanías Bahn Pendlerstrecken aus Malaga, eine nach Westen entlang der Küste zum Flughafen und die nahe gelegenen Badeorte von Torremolinos und Fuengirola und eine im Inland. Beide Linien machen zwei Stopps in zentralen Malaga: eine an der María Zambrano Station und eine am Ende der Linie am Centro-Alameda befindet sich näher in die Innenstadt wo Avenida de Andalucia kreuzt den Fluss Guadalmedina.

      Mit dem Flugzeug

      Málaga ist den viertgrößten Flughafen (AGP) in Spanien, die viele billig-Airlines anfliegen. Es gibt sogar Sommerflüge nach New York.

      Öffentliche Verkehrsmittel vom Flughafen: Sie können einen Zug, dem Bus oder dem Taxi in die Stadt zu bekommen, oder ein Auto mieten. Der Zug ist sehr bequem, fährt alle 30 Minuten und stoppt an der Alameda Principal und Paseo del Parque, wo die meisten lokale Busse, die die Stadt dienen als auch aufhören.

      Ein Mietwagen am Flughafen Málaga ist relativ billig, aber es ist ratsam, im Voraus zu buchen.

      Radfahren in Malaga

      Málaga ist große Verbesserungen zu machen, wenn es darum, Radfahren geht. Heutzutage verwenden Malagueños ihre Bikes immer öfter zur Arbeit zu gehen oder für den Freizeitgebrauch an den Wochenenden. Auch etablierte Málaga ein Radsportverband, unterstützt durch die ÖPNV-Association.

      Sehenswertes in Malaga

      Alcazaba, C / Alcazabilla 2. Eine maurische Burg, erbaut im 11. Jahrhundert auf einem Hügel mitten in der Stadt, diese alte Festung ist die am besten erhaltene seiner Art in Spanien.

      Römisches Theater, C / Alcazabilla 8 (neben der Alcazaba). Unter der Alcazaba liegt sind mit Blick auf einen kleinen Platz die schönen Überreste einer alten römischen Theaters.

      Castillo de Gibralfaro, C / Gibralfaro 11. Eine andere maurische Burg und das Gegenstück zu der Alcazaba, das Castillo liegt auf einem großen Hügel hinter der Alcazaba und bietet eine unglaubliche Aussicht auf die Stadt und die benachbarten Vororte von der Stadtmauer, die das Castillo umschließen.

      Blick hinauf auf den Turm von Malaga-Kathedrale
      Malaga Cathedra

      Interaktive Musikmuseum, Muralla Plaza De La Marina. Hat eine der größten Sammlungen von Musikinstrumenten in Europa.

      Centro de Arte Contemporáneo. Montags geschlossen. Es befindet sich in einem ehemaligen Großhandel Markt, beherbergt eine gute Sammlung von Kunstwerken und Installationen.

      Plaza de Toros De La Malagueta, Paseo de Reding. Malagas Stierkampfarena.

      La Conception botanische & historische Garten, Camino del Jardín Botánico 3. Historische und botanische Garten mit schöner Aussicht auf die Stadt von diesem Garten; einen Besuch Wert.

      Was zu essen

      Entlang der Küste gibt es Dutzende von Restaurants und Strandbars (Strandrestaurants), wo man, Fisch, Meeresfrüchte, Paella, Sangria haben kann. Eines der berühmtesten Chiringuitos ist El Tintero, am östlichen Ende, wo es kein Menü: die Kellner singen, was sie bei sich tragen und sie lassen Sie eine Platte an Ihr Signal.

      Am typischsten ist zu Essen in Malaga Espetos, Sardinen auf einem Bambusstock aufgespießt und über dem Feuer gegrillt; und Pescaíto Frito: alle Arten von frittierten Fisch aus Sardellen, Tintenfisch. Eine Spezialität von Andalusien ist Fisch in einer Zubereitung Knoblauch und Essig mariniert.

      Berühmten süßen Málaga-Wein kann in beliebte Kneipen in der Innenstadt, wie die berühmten alten La Casa del Guardia (Avenue Alameda Principal) oder die sehr typischen El Pimpi wo jeder von Prominenten auf lokale Jugendliche treffen verkostet werden.

      Trinken

      Malaga hat eine in der Regel Süßwein genannt Mosto aus Muskat-Trauben hergestellt.

      Malaga Nachtleben machen Sie denken, dass niemand in dieser Stadt noch während der Arbeitswoche schläft! Es ist jedoch vor allem damit beschäftigt, von Donnerstag bis Sonntag, wo Menschen ihre Getränke in den Supermärkten zu kaufen und sie in der Nacht im Kontrollbereich, bekannt als "Botellodromos" im Zentrum Stadt, bevor Sie in die Clubs gehen:

      Metropol, Cosa Nostra, Vaticano, Andén (große beschäftigt Latin Club)
      Velvet Club (aka Sonic spielt Metal, hardcore, Punk) [nicht geöffnet sonntags]
      Nyx, Urbano, Dorfplatz (Rock, Indie, etc.).
      White, Abessinien, Bar El Sound (Rap, Hip Hop, R & B)
      Paradies/Punto G, Warhol (Homosexuell)
      ChillHouse (Haus-Tanzmusik)
      El Pimpi, Calle Granada (um die Ecke vom Picasso-Museum). Berühmt für seine süßen und dennoch stark Wein. Tapas und andere beißt.
      Es gibt mehrere schöne marokkanische Teehäuser in der Stadt, mit einer erstaunlichen Vielfalt an Tees neben anderen interessanten alkoholfreies Getränk