Leihwagen Gran Canaria

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

 Anderes Abgabestation oder Land
Abholung:
Rückgabe:

8.7 / 10

         

4.2 / 5

         

Gran Canaria Leihwagen

Autovermietung in Gran Canaria | Vergleichen Sie alle Anbieter in Gran Canaria, Spanien.

Rentalcargroup bietet einen einfachen, sicheren Buchungsprozess und einen Preisvergleich der Autovermietungen. Finden Sie einen deal mit unserem Autovermietung Verleich in Gran Canaria mit dem formular links. Ein Urlaub ohne Stress, wir vergleichen hunderden internationale und kleinere Mietwagen-Angebote.

Lassen Sie uns Ihnen helfen ihren nächsten billige Autovermietung in Gran Canaria, Spanien zu finden. Wählen Sie Ihr Land und Mietstation in der Form auf der linken Seite und drücken Sie Suchen für Instant-Preise.

Gran Canaria Autovermietung Vergleich | Wir bieten Ihnen einen Preisvergleich aller Autovermieter in Gran Canaria aber Sie wählen, basierend auf Preis, Autovermieter und Flotten Ihrn Auto.

Gran Canaria Spanien Car Rental Partners

Unsere Mietwagen Stationen in Gran Canaria

Flughafen
  • Gran - Canaria Las Palmas Flughafen [LPA]
    Stadt
    • Gran - Canaria Las Palmas Büro
    • Gran - Canaria Meloneras
    • Gran - Canaria Playas Del Ingles
    • Gran - Canaria Puerto De Agaete
    • Gran - Canaria Puerto Rico

    Gran Canaria Mietwagen & Reiseinformationen

    Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und hat die größte Bevölkerung. Es wird oft als ein "Kontinent in Miniatur" bezeichnet, weil es so viel Abwechslung zu bieten hat.

    Die Städte

    Las Palmas - die größte Stadt, befindet sich im nordöstlichen Teil der Insel, eine der Hauptstädte der Kanarischen Inseln.
    Arucas
    Gáldar
    Playa del Inglés
    Telde, befindet sich zwischen Las Palmas und Gran Canaria Flughafen (LPA).
    Teror
    Vecindario
    Puerto Rico

    Verstehe

    Die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria, im Nordosten der Insel, ist eine der größten Städte Spaniens. Die Südküste der Insel ist jetzt dominiert den Touristenorten die meisten der Wirtschaft der Insel generieren. Das Zentrum der Insel ist gebirgig, mit den Resten der alten Pinienwäldern auf den Gipfeln. Maspalomas im Süden von Gran Canaria ist die touristische Zone, mit der größten Vielfalt an Optionen für die Insel genießen. Wenn Sie jemals Tourist-Information oder Hilfe brauchen, ist das TI-Zentrum im Yumbo Center.

    Sprechen

    Die offizielle Sprache von Gran Canaria ist Spanisch. Jedoch hört man viele Menschen sprechen Englisch und Deutsch in den touristischen Gebieten.

    Umgehen

    Das öffentliche Verkehrsnetz ist gut organisiert und wirtschaftlich. Es fahren regelmäßig Busse, die überall auf der Insel, die meisten nützlich für Touristen durch Avda laufen zu gehen. Tirajana in Playa del Inglés und Richtung Norden nach Atlantico Einkaufszentrum oder Las Palmas oder entlang der Küste in Richtung Puerto Rico.

    Mietwagen sind in allen Resorts verfügbar, sowohl von lokalen Firmen wie und großen internationalen Autovermietungen.
    Es gibt keine Züge auf Gran Canaria. Es gibt eine Autopista (Autobahn/Autobahn), der Großteil der Insel abdeckt.

    Was zu sehen

    Die Dünen in Maspalomas. San Bartolomé de Tirajana.

    Palmitos Park, Barranco de Los Palmitos s/n. 35109 Maspalomas Gran Canaria. Verschiedene Tiere (v.a. exotische Vögel) und exotischen Plantagen. Auch Delfine. Hat Shows mit Papageien, Delfine und Raubvögel (Adler, Falken, etc.).

    Teror. Nuestra Señora del Pino

    Valsequillo. Diese Gegend ist sehr grün mit imposanten Felsformationen und Schluchten, hat es Pinienwälder, Palmenhaine und Mandelbäume. Das historische Zentrum und die umliegenden Stadtteile bieten wertvolle Spuren der Geschichte wie die Kirche von St. Michael Archangel ehemaligen Kavallerie-Kaserne und der flämischen Schnitzereien.

    Das vielfältige gastronomische Angebot umfasst traditionelle Käse, Wein, Honig und Mandeln, die eine der Hauptattraktionen von Valsequillo bilden.

    Was ist zu tun

    Radfahren. Die Insel ist ein Paradies für Biker, mit vielen Trails für Mountainbiker, von leicht bis sehr schwierig und langwierig sind. Es gibt auch viele Möglichkeiten der Rennrad, im Berggebiet und an der Küste entlang. Es gibt Fahrrad Vermietung Zentren auf der Insel.

    Kanaren Surfen Surfschule. Gran Canaria ist ein perfekter Ort um Surfen zu lernen. Eine Surf-Klasse werden Sie sicher mit der richtigen Technik aufbrechen.

    Wandern

    Gran Canaria ist ein Paradies für Bergwandern mit seinen bewohnten Höhle Dörfern, Seeseite Wanderungen, spektakulären Bergkulisse und wunderbare Flora und Fauna besonders im Frühling. Es gibt eine Vielzahl von Wanderungen auf hervorragenden Wanderwegen, viele davon sind off-the-beaten-Track und das Klima eignet sich hervorragend zum Wandern.

    Strände

    Der Süden von Gran Canaria ist berühmt für die Vielfalt der Strände. Der längste Strand "Playa del Inglés" und "Maspalomas", die fast 4 km langen Strand von Playa del Ingles und Meloneras ist ein serviced FKK-Strand. Im Bereich Mogán sind andere berühmte Strände, wie "Amadores", "Anfi del Mar", "Puerto Rico" und "Playa de Mogán".

    Surfen

    Als das "Hawaii des Atlantiks" beschrieben, kann das Surfen auf Gran Canaria unglaublich sein. Am richtigen Tag setzen sich die Surfer auf eine freie und spektakuläre Anzeige, oft im Norden der Insel, sondern auch im Süden an die richtigen Bedingungen - Maspalomas, Playa del Ingles und Arguineguin. Es ist auch ein großartiger Ort um mit fantastischen Stränden und ein paar wirklich gute Surfschulen Surfen zu lernen.

    Golf

    Die Insel ist Heimat der ältesten Golfclub Spaniens plus acht neuere Kurse, meist im Süden der Insel gelegen.

    Scuba diving

    Gran Canaria ist eines der besten Hotels in Europa zu tauchen, zu kommen, wie es einer der südlichsten Orte ist, und einige der wärmsten Gewässer hat. Zwar nicht "tropischen" in Klima, haben die Gewässer viel bunten Arten wie Papageienfische, Lippfische und Riffbarsche. Es gibt auch einige große Arten begeistern... Engelshaie (Aussterben), können verschiedene Arten von Ray einschließlich Schmetterling Strahlen und Mobula Rochen und die ungeraden Schildkröte Ihre Tauchen beleben.