Rentalcargroup.de

Suchen, Vergleichen & Mietwagen buchen

Suchen, Vergleichen & Mietwagen buchen
(0800 789 5047 )
Rufen Sie uns an, um mit uns zu reden
 
Suchen
 Anderes Abgabestation oder Land

Leihwagen | Alicante

Autovermietung in Alicante | Vergleichen Sie alle Anbieter in Spanien Alicante.

Rentalcargroup bietet einen einfachen, sicheren Buchungsprozess und einen Preisvergleich der Autovermietungen. Finden Sie einen deal mit unserem Autovermietung Verleich in Alicante mit dem formular links. Ein Urlaub ohne Stress, wir vergleichen hunderden internationale und kleinere Mietwagen-Angebote.

Lassen Sie uns Ihnen helfen ihren nächsten billige Autovermietung in Alicante, Spanien zu finden. Wählen Sie Ihr Land und Mietstation in der Form auf der linken Seite und drücken Sie Suchen für Instant-Preise.

Alicante Autovermietung Vergleich | Wir bieten Ihnen einen Preisvergleich aller Autovermieter in Alicante aber Sie wählen, basierend auf Preis, Autovermieter und Flotten Ihrn Auto.

Reviewed by:
Company:

Mr Anton
Tunisia Rental Ride

Rentalcargroup Service:

ReviewReviewReviewReviewReview

5

War das erste mal und das in Tunesien... Aber es hat alles Super geklappt.. Hr.Rida aus Tunesien hat es sehr Professionell gemacht. Fantastic.

Alicante Spanien Car Rental Partners

Unsere Mietwagen Stationen in Alicante

Flughafen
  • Alicante - Flughafen [ALC]
    Haupt Bahnhof
    • Alicante - Bahnhof
      Stadt
      • Alicante - Centro Hotel Melia

        Car Hire & Travel Information

        Alicante ist eine Stadt und Hafen in Spanien an der Costa Blanca, die Hauptstadt der Provinz Alicante und der Comarca von Alacantí, im Süden der autonomen Region Valencia. Es ist auch eine historische Mittelmeerhafen. Die Bevölkerung der Stadt Alicante richtige war 328.648, ab 2015 geschätzt ranking als die zweitgrößte Stadt von Valencia. Einschließlich der nahe gelegenen Gemeinden, hatte Großraum Alicante 452.462 Einwohner. Die Bevölkerung von Metropolitanbereich (einschließlich Elche und Satelliten-Städte) war 757.085 ab 2014 Schätzungen ranking als die achtgrößte Ballungsraum von Spanien.

        Geschichte

        Die Umgebung von Alicante ist seit über 7000 Jahren besiedelt. Die ersten Stämme der Jäger und Sammler nach unten verschoben allmählich aus Mitteleuropa zwischen 5000 und 3000 vor Christus. Einige der frühesten Siedlungen wurden an den Hängen des Berges Benacantil. Um 1000 v. Chr. hatte griechische und phönizische Händler begonnen, der östlichen Küste von Spanien, besuchen zur Gründung kleiner Handel Häfen und Einführung der einheimischen iberische Stämme, das Alphabet, Eisen und die Töpferscheibe. Im 3. Jahrhundert v. Chr. begann die rivalisierenden Armeen von Karthago und Rom zu erobern und kämpfen um die Herrschaft der iberischen Halbinsel. Der karthagische general Hamilcar Barca etabliert die befestigte Siedlung von Akra Leuka (griechisch: Ἄκρα Λευκή, d. h. "Weißen Berg" oder "Weißpunkt"), wo Alicante heute steht.

        Wirtschaft

        Alicante war bis der globalen Rezession, die 2008 begann, eines der am schnellsten wachsenden Städte Spaniens. Der Boom hing teilweise auf den Tourismus angewiesen, die Strände der Costa Blanca und vor allem auf die zweite Residenz-Bau-Boom begann in den 1960er Jahren und in den späten 1990er Jahren wiederbelebt. Dienstleistungen und öffentliche Verwaltung auch Rolle eine wichtige im Wirtschaftsleben der Stadt. Der Bauboom hat viele ökologische Bedenken und die lokalen autonomen Regierung und Stadtverwaltung stehen auf dem Prüfstand durch die europäischen Unnion. Die Bau-Welle war heiß diskutiert unter Politikern und Bürgern gleichermaßen. Die neuesten öffentlichen Kämpfe betrifft die Pläne der Port Authority von Alicante, ein Gewerbegebiet auf neu gewonnenem Land vor der Stadt Küstenstreifen, in Verletzung der lokalen, nationalen und europäischen Vorschriften zu konstruieren. (Siehe Hafen von Alicante für Details).

        Die Stadt dient als Sitz des Büros der Europäischen Unnion für Harmonisierung im Binnenmarkt und eine beträchtliche Bevölkerung der europäischen öffentlichen Arbeitnehmer dort leben.

        Der Campus der Universität von Alicante liegt in San Vicente del Raspeig, am Rande der Stadt Alicante im Norden. Mehr als 27.000 Studenten besuchen die Universität.

        Seit 2005 Ciudad De La Luz, einer der größten Filmstudios in Europa, hat seinen Sitz in Alicante. Das Studio hat spanische und internationale Filme wie Asterix bei den Olympischen Spielen von Frédéric Forestier und Thomas Langmann, Manolete von Menno Meyjes geschossen.

        Klima

        Alicante genießt milden Wintertemperaturen, heißen Sommern und wenig Niederschlag, in äquatorialer Zeiträume konzentriert. Das Klima der Region Alicante nach Köppen Klimaklassifikation ist heißen semi-ariden Klima (BSh). Im Durchschnitt reicht die Temperatur zwischen 17,0 ° C (63 ° F) und 6,5 ° C (44 ° F) im Januar und zwischen 30,8 ° C (87 ° F) und 21,5 ° C (71 ° F) im August, mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 18,3 ° C (65 ° F). Täglichen Temperaturschwankungen sind im Allgemeinen durch die stabilisierende Wirkung des Meeres, obwohl gelegentliche Perioden der Westwind Temperaturänderungen von 15 ° C (27 ° F) oder mehr produzieren können. Saisonale Schwankungen in der Temperatur sind auch relativ klein, was bedeutet, dass die Winter mild sind und die Sommer heiß sind.

        Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt 311 mm (12,2 Zoll) pro Jahr. Die kalte Tropfen heißt: September und Oktober die regenreichsten Monate sind. Niederschläge können sintflutartige, erreichen über 200 mm (8 Zoll) in einem Zeitraum von 24 Stunden, führt zu schweren Überschwemmungen. Wegen dieser Unregelmäßigkeit nur 35 Regentage pro Jahr im Durchschnitt eingehalten werden, und die jährliche Anzahl der Sonnenstunden beträgt 2.953.


        Wichtigsten Sehenswürdigkeiten

        Zu den wichtigsten Merkmalen der Stadt sind die Burg Santa Bárbara, die hoch über der Stadt und der Hafen von Alicante sitzt. Letzterer war bitter gestritten 2006 – 2007 als Bewohner kämpften, erfolgreich, um es zu halten in einem Industriegebiet geändert wird.

        Die Burg Santa Bárbara liegt am Berg Benacantil, mit Blick auf die Stadt. Der Turm (La Torreta) an der Spitze, ist der älteste Teil des Schlosses, während der Teil der untersten Zone und die Wände wurden später im 18. Jahrhundert errichtet.

        Die Promenade Explanada de España, gesäumt von Palmen, ist gepflastert mit 6,5 Millionen Marmor Bodenfliesen schaffen eine wellige Form und ist eine der schönsten Promenaden Spaniens. Die Strandpromenade erstreckt sich vom Hafen von Alicante, Gran Vía und endet an der berühmten Statue von Mark Hersch. Für die Menschen in Alicante ist die Promenade der Treffpunkt für die traditionellen spanischen Paseo oder Spaziergang entlang der Uferpromenade in den Abendstunden und ein Veranstaltungsort für Konzerte im Freien. Am Ende der Promenade ist ein Denkmal des Künstlers Bañuls des 19. Jahrhunderts.

        Barrio De La Santa Cruz ist ein buntes Viertel der Altstadt, befindet sich im Südwesten der Burg Santa Bárbara. Kleinen Häusern Aufstieg auf den Hügel zu den Wänden und der Burg, durch enge Gassen, geschmückt mit Fahnen und Blumen-Wannen.

        L'Ereta Park befindet sich am Fuße des Berges Benacantil, auf dem Weg zur Burg. Es läuft von der Burg Santa Bárbara bis in die Altstadt von Alicante und besteht aus mehreren Ebenen, Routen, Decks und Raststätten, die einen Ausblick auf die Stadt bieten.

        El Palmeral Park ist eines der beliebtesten Parks Alicante Bürgerinnen und Bürger. Freuen Sie sich auf Wandern, Wanderwege, Kinderspielplätze, Teiche und Bäche, Picknick-Tische und ein Auditorium für Konzerte.

        Nur wenige Kilometer von Alicante am Mittelmeer liegt die Insel Tabarca. Was einst ein Schlupfwinkel für Barbary Piraten jetzt eine schöne Touristenattraktion ist.

        Weitere Sehenswürdigkeiten sind:

        Basilika Santa María (14. – 16. Jahrhundert), im gotischen Stil erbaut, über der ehemaligen Hauptmoschee. Weitere Features sind der Hochaltar im Rokoko-Stil und das Portal im Barockstil, beide aus dem 18. Jahrhundert.
        Co-Kathedrale von St. Nikolaus von Bari (15. – 18. Jahrhundert), auch über eine Moschee gebaut. Es ist die wichtigste Kirche von Alicante und der Bischofssitz.
        Kloster von Santa Faz (15. Jh.), befindet sich 5 Kilometer (3 Meilen) außerhalb der Stadt, im Barockstil.
        Wehrtürme der Huerta de Alicante (15. – 18. Jahrhundert), gebaut, um gegen die barbarischen Piraten zu verteidigen. Einige 20 Türme sind heute noch vorhanden.
        Barocke Casa De La Asegurada (1685), der ältesten bürgerlichen Gebäude in der Stadt. (s. XVII). Heute ist es Heimat von Museum der zeitgenössischen Kunst von Alicante.
        Casa consistorial de Alicante (18. Jahrhundert), auch im Barock-Stil.
        Kloster von Canónigas de San Agustín (18. Jh.).
        Gravina Palast (1748 – 1808), heute hosting Gravina Museum of Fine Arts.
        Schloss von San Fernando.

        In Alicante gibt es ein Dutzend Museen. Auf Ausstellung im archäologischen Museum von Alicante (MARQ) sind lokale Artefakte aus 100.000 Jahren bis zum frühen 20. Jahrhundert. Die Sammlung gliedert sich in verschiedene Räume, drei Divisionen der archäologischen Methodik darstellt: Boden, urban und Unterwasser Archäologie mit Dioramen, audiovisuelle und interaktive Zonen. Das archäologische Museum gewann europäisches Museum des Jahres 2004. Gravina Museum of Fine Arts präsentiert eine Reihe von Gemälden und Skulpturen aus dem 16. Jahrhundert bis ins 19. Jahrhundert. Asegurada Museum für zeitgenössische Kunst beherbergt eine bedeutende Sammlung der Kunst des 20. Jahrhunderts, setzt sich hauptsächlich aus Werken von Eusebio Sempere gespendet.

        Alicante Spanien Car Hire Alicante Espana Alquileres de vehículos Alicante Spanien Mietwagen / autovermietung Alicante Espagne Location de Vehicules Alicante Spanje autohuur / autoverhuur
        Rentalcargroup.de Rentalcargroup.co.uk
        ©Copyright 1995 - 2017 RentalCarGroup
        Rentalcargroup.de ist ein Handelsname von Rentalcargroup FZE, PO Box 7751, Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate Registrierte Company No 02-01-03119