Leihwagen Zakynthos

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

 Anderes Abgabestation oder Land
Abholung:
Rückgabe:

8.7 / 10

         

4.2 / 5

         

Zakynthos Leihwagen

Autovermietung in Zakynthos | Vergleichen Sie alle Anbieter in Zakynthos, Griechenland.

Rentalcargroup bietet einen einfachen, sicheren Buchungsprozess und einen Preisvergleich der Autovermietungen. Finden Sie einen deal mit unserem Autovermietung Verleich in Zakynthos mit dem formular links. Ein Urlaub ohne Stress, wir vergleichen hunderden internationale und kleinere Mietwagen-Angebote.

Lassen Sie uns Ihnen helfen ihren nächsten billige Autovermietung in Zakynthos, Griechenland zu finden. Wählen Sie Ihr Land und Mietstation in der Form auf der linken Seite und drücken Sie Suchen für Instant-Preise.

Zakynthos Autovermietung Vergleich | Wir bieten Ihnen einen Preisvergleich aller Autovermieter in Zakynthos aber Sie wählen, basierend auf Preis, Autovermieter und Flotten Ihrn Auto.

Zakynthos Griechenland Car Rental Partners

Unsere Mietwagen Stationen in Zakynthos

Flughafen
  • Zakynthos - Flughafen [ZTH]
    Port
    • Zakynthos - Lomvardou
      Stadt
      • Zakynthos - Zentrum

        Zakynthos Mietwagen & Reiseinformationen

        Zakynthos, Zante (der italienische Name), auch genannt ist die drittgrößte Insel im Ionischen Meer, befindet sich vor der Westküste Griechenlands. Die Insel ist benannt nach Zacynthos, Sohn des legendären arkadischen Chef Dardanos.

        Während Ios und Kos mit feiern und Rhodos und Kreta mit Familien verknüpft sind, ist Zakynthos etwas dazwischen. Die meisten Strände und Städte sind im Süden und Ostküste, als im Westen und Norden Küsten sind sehr gebirgig oft mit Klippen fallen viele hundert Füße direkt ins Meer.

        Städte und Dörfer

        Zakynthos-Stadt - Hauptstadt, an der Ostküste. Dies hat die wichtigsten Geschäfte, Piazza und Hafen, von dem die Fähren zum Festland Hafen von Kyllini starten und landen.

        Agios Nikolaos - ist der zweitwichtigste Hafen auf Zakynthos, da dort die Fähre nach Kefalonia. Die Bucht selbst ist ziemlich geschützt von hohen Bergen und Insel in der Bucht und hat viele Meer Restaurants zusammen mit einem lokalen Küstenwache Station.

        Alykes und Alykanas - resorts ein eng verknüpftes paar Familie an der Ostküste nördlich von Tsilivi.

        Müssen - nur wenige Kilometer südlich von Zakynthos-Stadt auf der Halbinsel Vassilikos. Keinen wirklichen Strand und besteht aus ein paar Straßen mit Hotels und vieles mehr über die Hauptstraße, die die Halbinsel ausgeführt wird.

        Kalamaki - östlich von Laganas vorbei die Schildkröte "keine Build-Zone". Obwohl eine geschäftige Resort seine weniger die ganze Nacht party Bereich als Laganas und ist eher für Familien geeignet.

        Keri - im Grunde 3 Teile dazu. Der Kiesel Strand und Küste Bereich Limniou Keri, das Dorf Keri selbst in den Bergen und weiter westlich der Leuchtturm von Keri ist beliebt bei Touristen, die einen Sonnenuntergang sehen wollen.

        Laganas - die (in) berühmten Ferienort Laganas. Dies ist der "Partei" Hauptort auf der Insel. Die Hauptstraße besteht fast ausschließlich von Fastfood-Restaurants, Nachtclubs und Bars. Es ist sehr beliebt bei den jüngeren Besuchern und die 18-30-Brigade. Der Strand selbst hat einige schöner Bars und Restaurants entlang seiner Länge.

        Tsilivi - eine familienorientierte Resort nördlich von Zakynthos-Stadt. Es hat einige late-Night-Bars und in der Nähe von Diskotheken, aber im großen und ganzen ist eine geschäftige Familien-Resort mit allen üblichen Hotels, Supermärkte, Restaurants und so weiter. Es hat einen sehr breiten und langen, sandigen Strand zusammen mit Wassersport zur Verfügung daraus.

        Vassilikos - ein ruhiges Dorf im Südosten auf der Halbinsel Vassilikos. Hier gibt es nun keine großen Hotels und nur Wohnungen, Villen, Restaurants und Tavernen. Es hat viel mehr ein kleines Dorf-Gefühl zu ihm, hat keine Diskotheken oder andere Unterhaltung wie der Ort für einen erholsamen und ruhigen Urlaub suchen.

        Sprechen

        Landessprache ist Griechisch, aber so gut wie alle Bewohner sprechen auch Englisch. Von vielen spricht auch Deutsch und Italienisch ist gut vertreten, vor allem in den nördlichen Teilen der Insel.

        Erhalten Sie

        Mit dem Flugzeug

        Zakynthos ist mit einem Airport (Flughafencode ZTH), befindet sich in Richtung der südlichen Ende der Insel in der Nähe der Ortschaft Laganas und Kalamaki serviert, es eignet sich für internationale und inländische Flüge. Fast alle internationalen Flüge sind gemietete Flüge von anderen europäischen Städten während der Ferienzeit.

        Mit dem Schiff

        Zakynthos hat Fährverbindungen zu Kyllini auf dem griechischen Festland von Zakynthos Stadt während der letzten Jahre, das Gebiet hat sich entwickelt, ein bekannter Ferienort mit Clubs, Restaurants, Cafés und Geschäfte.

        Umgehen

        Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

        Es gibt Busse, die zwischen den meisten bevölkerten Gegenden der Insel. Fragen Sie herum und es werden keine Schmerzen bei der Suche nach den Bushaltestellen. Busverbindungen auf der Insel sind jedoch eher selten und manchmal unzuverlässig. Taxis, sind jedoch nicht zu teuer.

        Von Motorrad/Roller

        Autovermietungen gibt es zuhauf. Allerdings können Roller zu fahren um die Insel etwas schmerzhaft sein, weil es sehr hügelig ist, so etwas mit ein bisschen mehr Leistung erhalten.

        Mit dem Fahrrad

        Radfahren ist eine angenehme Art der Navigation durch die südlichen und zentralen Teil der Insel, wenn etwas unpraktisch im rauer, mehr hügeligen Gelände des Nordens.

        Was zu sehen

        Zakynthos, ist aufgrund der milden Winter Niederschläge, einer sehr üppigen Insel; die Venezianer (wer es erobert) bezeichnete es als Il Fiore del Levante - die Blume der Levante.

        Zakynthos, wie sein Nachbar Kefalonia, war stark betroffen von dem schweren Erdbeben von 1953 und anschließend eine Menge seiner herrlichen venezianischen Architektur leider zerstört wurde. Trümmern lag noch in einigen Teilen der Insel aufgrund dieser. Der Hauptort wurde komplett umgebaut und hat noch eine unheimliche Ähnlichkeit mit Venedig-San Marco-Platz; Es lohnt sich einen Blick auf.

        Die schönen weißen Klippen, die in azurblauem Meer in Richtung Keri stürzen müssen gesehen werden, um es zu glauben; das Wasser ist wunderbar klar und es lohnt sich, Bootsvermietung, solche Sehenswürdigkeiten zu sehen.

        Blauen Grotten

        Östlich von Kap Skinari, im nördlichen Teil der Insel sind die blauen Grotten. Eine Reihe von geologischen Formationen entstanden die Seenlandschaft. Natürliche Bögen haben sich durch Erosion geschnitzt worden, aber diese Höhlen sind berühmt für die Farbe des Wassers in die tiefsten Höhlen, eine tief azurblauen Farbe, die am meisten am Morgen auffällt, wenn das Licht am hellsten, daher der Name blauen Grotten ist. Kianoun Höhle ist die größte der Höhlen.

        Schiffswrack (Navagio)

        Ursprünglich ein Schmuggler-Schiff, die Motorleistung im Jahr 1981 verloren und war in einer wunderschönen kleinen Bucht gespült. Sonderangebot-griechischen touristischen anzeigen, wird es an der Westküste und beste besucht durch dorthin von Porto Vromi.

        Kap Skinari

        Sehr nördlichen Rand von Zakynthos ist Kap Skinari beschriftet. Hier erhalten Sie einen Panoramablick auf das Meer, die sowohl den ruhigen Gewässern des Ostens und der Wind des Westens in Sichtweite. Am Ort gibt es auch einige Ruinen aus dem großen Erdbeben im Jahr 1953.

        Was ist zu tun

        Zakynthos ist nicht soviel eine Insel für Kinder; der Wasserpark es ist klein und eher schwer zu bekommen im Vergleich zu in Korfu. Die meisten Resorts dort sind relativ unauffällig und touristische Stände sind wahrscheinlicher, Ausflüge zu den benachbarten Inseln oder dem griechischen Festland, anstatt die Konzentration auf Zakynthos Schönheit zu bieten.

        Rund um die Insel - aufgrund der geringen Größe der Insel ist es durchaus möglich, eine komplette Runde Insel, Halt an einige interessante Orte auf dem Weg zu fahren. Sie durchqueren die Nordküste vorbei Navagio (aka Schiffbruch) und die Aussichtsplattform und Volimes in den Bergen, wo lokales Kunsthandwerk gekauft werden können. Dann an die Westküste Reisen südlich der Bucht von Limnionas ist sehr hübsch, ruhig mit nur einer Taverne dient, die ausgezeichnete Küche. Weiter südlich von dort haben Sie Kampi mit herrlichem Blick auf Klippen und schließlich Keri Leuchtturm mit mehr atemberaubende Aussicht, vor allem bei Sonnenuntergang.

        Tauchen - obwohl wie der Rest von Griechenland Bereich frei von viel Fisch Leben aufgrund massiven südlich von Überfischung ist die Insel ein paar anständige Websites wie "The Arch" und Keri Höhlen hat. Zahlreiche Tauchbasen ausgehen, Laganas, Keri und anderswo.

        Turtle spotting - die vom Aussterben bedrohte Unechte Karettschildkröte nutzt die Strände für die Verschachtelung und im Süden um die Laganas Bay Gegend, diese zu schützen wurde ein Meeresschutzgebiet eingerichtet. Tauchen, Schnorcheln und Kanufahren ist die Schildkröte freundliche Weise zu sehen, eine Schildkröte, Boote oft verletzen und Elend der Tiere.

        Für den Fall, dass Sie in der modernen griechischen Geschichte interessiert sind, besuchen Sie das Dionysios Solomos Museum in der Zaknthos Stadt, gewidmet der Nationaldichter der Griechen, die die Nation Nationalhymne schrieb.
        Entspannen Sie am Strand - wahrscheinlich der beliebteste Zeitvertreib auf Zakynthos!

        Das sagte, einige skrupellose Firmen auf der Insel laufen "Turtle Tours", woraufhin ein Tourist zahlen kann, um eine Bootsfahrt, "Schildkröten--dies vor Ort" ist keine gute Idee. Die Schildkröten sind leicht betrübt über dieses eindringen, und dies hat einen Dominoeffekt auf ihre Zucht und daher trägt dazu bei, die Bedrohung für das nackte Überleben.