Leihwagen St. Georges

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

 Anderes Abgabestation oder Land
Abholung:
Rückgabe:

8.7 / 10

         

4.2 / 5

         

St. Georges Leihwagen

Autovermietung in St. Georges | Vergleichen Sie alle Anbieter in St. Georges, Grenada.

Rentalcargroup bietet einen einfachen, sicheren Buchungsprozess und einen Preisvergleich der Autovermietungen. Finden Sie einen deal mit unserem Autovermietung Verleich in St. Georges mit dem formular links. Ein Urlaub ohne Stress, wir vergleichen hunderden internationale und kleinere Mietwagen-Angebote.

Lassen Sie uns Ihnen helfen ihren nächsten billige Autovermietung in St. Georges, Grenada zu finden. Wählen Sie Ihr Land und Mietstation in der Form auf der linken Seite und drücken Sie Suchen für Instant-Preise.

St. Georges Autovermietung Vergleich | Wir bieten Ihnen einen Preisvergleich aller Autovermieter in St. Georges aber Sie wählen, basierend auf Preis, Autovermieter und Flotten Ihrn Auto.

St. Georges Grenada Car Rental Partners

Unsere Mietwagen Stationen in St. Georges

Flughafen
  • Maurice - Bishop Flughafen [GND]
    Hotel Anlieferung
    • Grenada - Anlieferung
      Stadt
      • Coyaba - Beach Resort
      • St - Georges Zentrum

      St. Georges Mietwagen & Reiseinformationen

      Grenada ist eine Gruppe von drei größeren Inseln (Grenada, Carriacou und Petite Martinique) und mehreren kleinen Inseln in der Karibik oder West Indies. Es liegt nur nordöstlich von Trinidad und Tobago und südwestlich von St. Vincent und die Grenadinen. Es ist berühmt für Gewürze und ist bekannt als die "Gewürz-Insel", eine Hauptquelle von Muskat, Nelken, Ingwer, Zimt und Kakao.

      Klima

      Durchschnittliche Temperaturen von 24° C / 75° F bis 30° C / 87° F, durch die stetige und kühlende Passatwinde gemildert. Die niedrigsten Temperaturen treten zwischen Januar und April. Die trockenste Jahreszeit ist zwischen Januar und Mai. Die Regenzeit ist von Juni bis Dezember, wo mehrere Tage der Woche Regen zu einem bestimmten Zeitpunkt am Tag auftreten. In der Regel wenn es regnet dauert es nicht mehr als eine Stunde zu einem Zeitpunkt.

      Erhalten Sie

      Einen gültigen Reisepass und ein Rück- oder Weiterflugticket Ticket ist erforderlich. Visa sind nicht erforderlich, von Bürgern aus den USA, Kanada, Vereinigtes Königreich und seine Abhängigkeiten, British Commonwealth Länder, karibischen Staaten (außer Kuba), Venezuela, Europäische Unnion Länder und ihre Abhängigkeiten, Norwegen, Japan und Israel.

      Mit dem Flugzeug

      Maurice Bishop International Airport (GND) ist auf der Insel Grenada liegt auf einer Halbinsel im extremen Südwesten im Bereich Point Salines. Es ist etwa 4 Meilen von der Hauptstadt St. George. Delta (New York JFK), British Airways, American Eagle, American Airlines, Monarch, Air Canada (Wintersaison), Virgin Atlantic (UK), Liat, Caribbean Airlines, Condor (Deutschland - Winter-Saison), Conviasa (VE) (von Porlamar, Margarita) bieten Direktflüge nach Grenada; Verbindungen können auf Liat über Trinidad und Barbados, und auch von Barbados über SVG Airlines erfolgen.

      Mit dem Boot

      Viele Kreuzfahrt Schiffe Dock in oder in der Nähe von St. George zwischen Oktober und Mai. Eine große Kreuzfahrtschiffe erfolgte im Jahr 2005, so dass bis zu 4 Schiffe gleichzeitig angedockt werden. Das Terminal "Mall" befinden sich zahlreiche Geschäfte, einige typische für Karibik-Kreuzfahrten, ein paar einzigartig auf der Insel.
      Private Liegeplätze für Yachten gibt es rund um die Insel.

      Umgehen

      Das Stadtzentrum hat mehrere hügelige, enge Gassen. Treiber sind sehr vorsichtig, aber persönliche Betreuung getroffen werden, da einige Straßen sehr haben schmal oder keine Bürgersteige.

      Die Stadt hat auch die malerischsten Hufeisen-Hafen in der Karibik mit Restaurants, Geschäften und Supermärkten.

      Reisen in und um der Stadt St. George ist mit Taxi, Minibus oder Mietwagen. Ein Taxi ist vergleichbar mit anderen Teilen der Welt - eine Hand hinhalten und locken an den Fahrer. Taxis transportieren eine "H" auf ihre Nummernschilder. Das unabhängig geführte, aber Regierung lizenziert, Pkw und Transporter stoppen und Fragen, ob man eine Fahrt will.

      Sprechen

      Standard (britischen) Englisch ist die Amtssprache von Grenada und ist weit verbreitet. Aber eine Englisch-basierte Kreolsprache (nicht als solche von den Einheimischen genannt) ist die dominierende Zunge der meisten Grenadian Menschen und für Menschen außerhalb der karibischen Region zu verstehen, kann schwierig sein. Französischen Patois der Dialekt Sprache Grenada werden gewöhnt, aber es bleibt nur noch innerhalb der älteren Generation und in verstreuten Taschen. Die meisten Grenadians kennen nur wenige Worte.

      Was zu sehen

      Es gibt so viel zu sehen in Grenada... historischen Burgen, Seen, Wasserfälle, Gewürz Estates - einige von ihnen heute noch funktionierende Gewürzgärten, blumigen Gärten (Grenada gewann seine 7. Goldmedaille bei der Chelsea Flower Show in London im Jahr 2009), Rumbrennereien (mit großzügigen Proben), Plantage Häuser, indianische Petroglyphen, etc..

      Hinweis: Einige der unten aufgeführten Websites können samstags und sonntags geschlossen. Überprüfen Sie im Voraus.

      Sieben Schwester-Wasserfälle

      Morne Rouge Strand
      Belmont Estate befindet sich in St Patrick nur eine Stunde Scenic drive aus der Hauptstadt der Insel, St. George. Belmont Estate ist eine einzigartige und authentische 17. Jahrhundert-Plantage, die bietet Gästen die Möglichkeit zur Teilnahme an und die Funktionsweise einer voll funktionsfähigen historischen Plantage zu beobachten. Grand Etang Nature Reserve ist in der Gemeinde von St. Andrew und ist berühmt für seine Krater lake.Mt. Qua Qua einen Berg innerhalb der Grand Etang Nature Reserve.

      zu tun

      Gouyave Fisch Freitag. Gouyave gilt als die Stadt, die niemals schläft. Es ist einen tollen Abend mit eine schöne Fahrt, das Fischerdorf Westküste. Scheuen Sie sich nicht zu wagen. Es ist vollkommen sicher und von Touristen und internationalen Studenten an der Medical School besucht. Das Essen ist frisch, preiswert und vor Ihren Augen zubereitet. Gibt es festlicher Musik, viele Kinder Fräsen über, und die Nacht endet in einer Party in verschiedenen Nachtclubs.

      Tauchen & Schnorcheln. Die Insel hat eine Fülle von Meeresgebiete (Grenada & Carriacou) und der erste Unterwasser-Skulpturenpark in der Welt. Die Insel ist als Hauptstadt der östlichen Karibik tauchen bekannt. Es hat das größte Wrack in der Karibik - Bianca C - 600ft Kreuzfahrtschiff, das im Jahr 1961 versenkt jetzt in 167 Fuß Wasser liegen. Es gibt mehr als 50 Websites, einschließlich Riffe, Wracks und Wände meist innerhalb von 5-15 Minuten Boot Fahrt von Tauch-Shops.

      River Tubing; Wandern; Mountainbike-Touren; Sportliche und familiäre Aktivitäten.

      Heiraten! Hochzeiten sind legal und du musst nur für 3 Tage auf der Insel werden; schöne und ungewöhnliche Hochzeit Websites (Strände, Wasserfälle, Festungen.