Rentalcargroup.de

Suchen, Vergleichen & Mietwagen buchen

Suchen, Vergleichen & Mietwagen buchen
(0800 789 5047 )
Rufen Sie uns an, um mit uns zu reden
 
Suchen
 Anderes Abgabestation oder Land

Leihwagen | Natal

Autovermietung in Natal | Vergleichen Sie alle Anbieter in Brasilien Natal.

Rentalcargroup bietet einen einfachen, sicheren Buchungsprozess und einen Preisvergleich der Autovermietungen. Finden Sie einen deal mit unserem Autovermietung Verleich in Natal mit dem formular links. Ein Urlaub ohne Stress, wir vergleichen hunderden internationale und kleinere Mietwagen-Angebote.

Lassen Sie uns Ihnen helfen ihren nächsten billige Autovermietung in Natal, Brasilien zu finden. Wählen Sie Ihr Land und Mietstation in der Form auf der linken Seite und drücken Sie Suchen für Instant-Preise.

Natal Autovermietung Vergleich | Wir bieten Ihnen einen Preisvergleich aller Autovermieter in Natal aber Sie wählen, basierend auf Preis, Autovermieter und Flotten Ihrn Auto.

Reviewed by:
Company:

Mr Anton
Tunisia Rental Ride

Rentalcargroup Service:

ReviewReviewReviewReviewReview

5

War das erste mal und das in Tunesien... Aber es hat alles Super geklappt.. Hr.Rida aus Tunesien hat es sehr Professionell gemacht. Fantastic.

Natal Brasilien Car Rental Partners

Unsere Mietwagen Stationen in Natal

Flughafen
  • Natal - Flughafen [NAT]
    Stadt
    • Natal

      Car Hire & Travel Information

      Natal, die Hauptstadt von Rio Grande do Norte, Brasilien, ist eine Stadt an der Atlantikküste. Natal hat einige schöne Strände, historische Stätten und Naturgebiete, und es ist eine häufig verwendete Ausgangspunkt für Ausflüge in die paradiesischen Strände und Natur des Rio Grande Norte Stand.

      Bezirke

      Süd: Die meisten wohlhabenden Viertel der Stadt und auch, wo die meisten Touristen bleiben. Enthält den Strand von Ponta Negra und exklusivsten Hotels, Einkaufszentren und restaurants

      Osten: Enthält historische Zentrum der Stadt, wichtige Sehenswürdigkeiten wie Forte Dos Reis Magos und Ponte de Todos und Strände dieser Mischung Besuchern und Einheimischen wie Praia Do Meio und Praia Dos Artistas. Enthält auch den Eingang zum Parque Das Dunas

      Norden: Ein Industrie-/Arbeiterviertel ist jetzt die am dichtesten besiedelten von Natal in Südafrika. Enthält die Redinha Strand, bietet einige schöne Aussicht auf die Stadt und mit sehr lokal fühlen

      West: Ein meist Arm und in einige Teile heruntergekommenen Gegend, enthält es die intercity-Bus-terminal, die verwendet werden kann, um andere Städte wie Tibau Do Sul zu erreichen

      Verstehe

      Natal wurde gegründet am 25 Dezember 1599, daher der Name (Natal bedeutet Weihnachten in portugiesischer Sprache). Im Gegensatz zu anderen nordöstlichen Hauptstädten hat es nicht ganz aus der wirtschaftliche Aufschwung aus der Region Zuckerrohrproduktion profitieren. Stattdessen wuchs es mäßig und mehr organizedly aufkeimenden auf Viehzucht Aktivitäten und die Gewinnung von Salz und Öl des Landes.

      Natal ist heutzutage eines der 8 am meisten besuchten Städte Brasiliens. Im Gegensatz zu anderen großen Städten des Nordosten Brasiliens, wie Recife oder Salvador Natal eine faszinierende Altstadt oder ein buntes Nachtleben keinen. Im Gegensatz dazu gilt es als deutlich ruhiger und sicherer als andere große Städte in der Region, und haben eine bessere Lebensqualität. Viele reiche Brasilianer und Ausländer gleichermaßen haben Häuser in der Stadt.

      Einer der primären Gründe, Natal zu besuchen ist es als Basis verwenden, um den wunderbaren Zustand von Rio Grande Do Norte zu erkunden, einschließlich Strände wie Pipa, Baía Formosa, Barra do Cunhaú und Genipabu und Seen wie Carcará und Coca-Cola. Die Stadt hat viele Unterkunftsmöglichkeiten und ein paar gute und preiswerte Restaurants.

      Erhalten Sie

      Mit dem Flugzeug

      Die Region ist seit 31. Mai 2014 durch die neue Aeroporto Internacional de Natal (Gobernador Aluizio Alves), die gebaut wurde diente, um Augusto Severo International Airport zu ersetzen. Der Flughafen ist etwa 26 km von der Innenstadt von Natal. Es gibt zahlreiche Direktflüge von den wichtigsten brasilianischen Hauptstädte, darunter São Paulo, Rio De Janeiro, Recife, Fortaleza, Salvador, Belo Horizonte und Brasilia.

      TAP fliegt mehrmals pro Woche direkt nach Lissabon.
      Um in die Stadt, nehmen Sie die Natal-Bus direkt vor der Haustür des Terminals, R$ 2,60. Um zu Ponta Negra, steigen Sie nach ca. 15 Minuten bei Natal Shopping (suchen Sie nach dem Schild "VIA DIRETA SHOPPING"). Dies ist eines der wichtigsten Verbindungspunkte für Busse, und es werden in der Regel eine große Schlange von Bussen für verschiedene Richtungen Halt. Wenn Sie vom Flughafen kommen, bus überqueren Sie die Fußgängerbrücke und nehmen alle mit Ponta Negra in seinem Namen (z.B. 43, 56), ein anderes R$ 2,20. Busse kommen sehr häufig. In Ponta Negra gibt es ein paar hilfreiche Stationen. Sie wissen, dass Sie enger bekommen, wenn Sie PRAIA SHOPPING, ein kleines modernes Einkaufszentrum sehen nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Dieser Haltestelle, oder nacheinander in der Nähe, werden in der Nähe von vielen der Hotels für Touristen.

      Ein Taxi nach Ponta Negra ist etwa R$ 120 mit dem Zähler und dauert etwa 45 Minuten.

      Es gibt derzeit (Juni 2014) zwei Dienstleistungsunternehmen Minivan, Preise so niedrig wie R$ 25 pro Person (R 55 $ für zwei Personen) und bringen Sie zu Ihrem Hotel in Ponta Negra.

      Mit dem bus

      Natal Busbahnhof ist ca. 3 km südwestlich vom Stadtzentrum und etwa 5 km nordwestlich von Ponta Negra Beach. Ein Taxi, um Letzteres geht es um R$ 25. Bus Nr. 66 der gleichen Flucht etwa 45 Minuten tut in.

      Nach Fortaleza 8 x täglich (3 davon anhalten in Mossoró) von Nordeste. R$ 35-150, 8-10 Stunden. Auch von Guanabara.
      Nach Recife von Progresso, R$ 42-60, 4,5 Stunden.
      João Pessoa stündlich.

      Umgehen

      Mit dem Auto

      Ein Auto zu mieten kann bequem sein, wenn Sie, so viele Besucher, Natal zu verwenden, als eine Basis für Tag außerhalb der Stadt reisen möchten. Auch die Strände in den benachbarten Gemeinden Parnamarim und Extremoz sind kompliziert, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Typische Preise sind R$ 110 pro Tag oder R$ 80 pro Tag für mehrere Tage. Oft wird Ihnen das Auto in Ihr Hotel geliefert.

      Mit dem buggy

      Sie können erkunden die Küste am Strand statt einer Straße durch die Einstellung des Dienst von einem Dünen-Buggy-Fahrer. Es kostet in der Regel R$ 320 pro Fahrzeug oder R$ 80 pro Person, wenn Sie einer Gruppe beitreten. Sie können billigere Dienstleistungen finden, aber seien Sie sich bewusst der Fahrer ohne Fahrerlaubnis; Unfälle durch ungelernte fehlerhafte Treiber manchmal auftreten.

      Mit dem Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln

      Taxis: Flagge auf R$ 4,15, pro Kilometer R$ 2,15 (Satz 1) oder R$ 3 (Kurs 2)
      Busse: Kosten Sie R$ 2,65 (November 2015) und erhalten Sie sehr voll bei Stoßzeiten, Termine und Routen sehr unzuverlässig
      Städtische Züge: sehr billig (R$ 0,50), aber leider nicht erreichen alle wichtigen touristischen Sehenswürdigkeiten

      Was zu sehen

      Forte Dos Reis Magos (Fortaleza Dos Reis Magos), Avenida Presidente Café Filho, s/n, Praia Forte (in der Nähe Ponte Newton Navarro). Die sternförmige Festung ist die älteste und bedeutendste historische Bau von Natal. Erbaut im Jahre 1598 zum Schutz der Küste gegen französische Piraten, und während der Kolonialzeit war es vielleicht das wichtigste Brasiliens Verteidigung Barrieren. Es befindet sich im Wasser, zugänglich mit einem Fussweg von Praia Forte. 300 Jahre lang es funktionierte als militärische Viertel, Verwaltungsbüro und Prision, und es war auch eine Zeitlang unter niederländischer Kontrolle. Der Name der Festung ist durch die Statuen der biblischen Könige im Eingangsbereich. R$ 3.

      Ponte Newton Navarro (Ponte de Todos). Die Imponent Brücke über Flusses Potengi, mit 1,8 km Länge und bis zu 100 Meter hoch, Links im Norden und Osten Teile der Stadt und ist ein Anblick nicht entgehen lassen. Es kann von Forte oder Redinha Stränden beobachtet werden.

      Parque Das Dunas, Av. Alm. Alexandrino de Alencar, s/n, Tirol. Eine 11,7 Millionen Quadratmetern Naturschutzgebiet liegt direkt an der Küste, Aufteilung der Osten und Süden Teile der Stadt, und berühmt für seine sandigen Dünen. Im Eingangsbereich des Parks befindet sich Bosque Dos Namorados, mit verschiedenen Freizeiteinrichtungen und Ausrichtung auf den Rest des Parks zu erkunden.

      Parque da Cidade (Parque da Cidade Dom Nivaldo Monte), AV. Omar o ' Grady, s/n, Candelária. 640.000 Quadratmeter Naturschutzgebiet befindet sich zwischen dem Süden und Westen Teile der Stadt. Die Hauptsehenswürdigkeit ist der "Auge-förmige" Turm des Premium-Architekten Oscar Niemeyer.

      Historischen Zentrum

      Natal des historischen Zentrums befindet sich die Cidade Alta e Ribeira Nachbarschaften, darunter auch einige Gebäude von Tirol e Petrópolis. Im Jahr 2010 wurde es zum nationalen Kulturerbe erklärt. Die meisten historischen Gebäude wurden gebaut, obwohl die Stadt aus dem Jahre 1599 stammt, im XIX und Anfang des XX. Jahrhunderts, in verschiedenen Stilen einschließlich der kolonialen, neoklassischen, Art-deco und moderne.

      Denkmal Câmara Cascudo, Praça André de Albuquerque, 30, Cidade m di.-so. 08:30-18. Das Denkmal, im Jahre 1875 im neoklassizistischen Stil gebaut ist, über das Leben und Werk von Luis da Câmara Cascudo, Rio Grande do Nortes berühmtesten Anthropologe und Volkskundler, zwischen 1898-1986 lebte. kostenlos.

      Igreja de Santo Antônio (Igreja Do Galo), Rua Santo Antônio, 683 - Cidade m Mo-Fr, 08-16, SA, 08-14. Kirche im Barockstil, Baujahr 1976. Der metallische Vogel auf dem Turm gibt der Kirche den Beinamen "Igreja do Galo". Befindet sich ein Museum mit religiöser Kunst.

      Teatro Alberto Maranhão, Praça Augusto Severo, s/n, Ribeira. Die größte und älteste Theater der Stadt, im Jahre 1898 im französischen Stil erbaut.

      Solar Bela Vista, AV Junqueira Alves, n º 417, Cidade m Palast gebaut im Jahre 1907 als Residenz, die später eines der luxuriösesten Hotels der Stadt werden würde. Jetzt ist es ein kulturelles Zentrum.

      Palácio Felipe Camarão, Rua Ulisses Caldas, 81 - Cidade Alta. City Hall of Natal, gebaut 1922 in Ecletic Stil.

      Rua Chile, Ribeira. Historische Straße mit Häusern aus dem XIX Jahrhundert. Enthält eines der ehemaligen Paläste der Landesregierung. Heutzutage enthält Restaurants, Museen, Clubs und Kulturzentren.

      Centro de Turismo de Natal, Rua Aderbal Figueiredo, 1980, Petrópolis. täglich 09-19. Erbaut im XIX, war es zunächst ein Waisenhaus und später eine öffentliche Prision. Jetzt es enthält Fachgeschäfte etwa 40 in lokalen Kunsthandwerk, plus eine Kunstgalerie, ein Club und ein Restaurant.

      Strände

      Wie die meisten von Brasilien in Natal die Stadtstrände können Sie die Stühle und Tische zur Verfügung gestellt von Kiosken verwenden. Es kann frei sein, solange Sie verbrauchen, oder Sie können kostenlos eine kleine Gebühr (wie R$ 5). Dies kann nach vorne ausgehandelt werden.

      Ponta Negra, (erreichbar über AV. Ing. Roberto Freire). Der Lieblingsstrand der Touristen und reicher. Hervorragende Wasserqualität und Infrastruktur mit vielen Restaurants und Geschäften Dienstprogramm in den Strand. Enthält Morro Do Careca, die höchste Sanddüne von Natal und eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt.

      Via Costeira, (erreichbar über die Autobahn des gleichnamigen oder zu Fuß vom Strand von Ponta Negra). Besteht aus 10 km von den Stränden befindet sich auf der Ostseite des Parque Das Dunas, verknüpfen die südlichen und östlichen Teile der Stadt. Es ist mit Strand von Ponta Negra, zusammenhängend, so kann man nur von einem Strand zum anderen Fuß. Enthält keine Infrastruktur als eine Universität und einige luxuriöse Hotels. Dafür ist der Grund, der Strand immer fast leer.

      Areia Preta, AV. gov Silvio Pedrosa. Strand im Osten mit dunkler Sand. Die Gebäude in den Strand werfen Schatten auf ein Teil davon im Laufe des Nachmittags.

      Praia Dos Artistas, AV. Pres Café Filho. Strand in der Region Ost. Ehemaliger glamourösen Beach, der heute mehr ist bei den Einheimischen beliebt. Enthält, jedoch gute touristische Infrastruktur, einschließlich Hotels, Bars und Restaurants. Möglicherweise vorzuziehen für Übernachtung, wenn Sie näher an der Altstadt bleiben wollen.

      Praia Meio, AV. Pres Café Filho. Benachbart mit Praia Dos Artistas und teilen ähnliche Eigenschaften mit sich.

      Praia do Forte, Avenida Praia do Forte. Benachbart mit Praia Meio, und wo Forte Dos Reis Magos liegt. Hat Sie auch einen Blick auf Ponte de Todos. Der Strand nicht über fast jede Infrastruktur, und werden in der Regel fast leer.  Bearbeiten
      Redinha, (zugänglich vom AV. Dr. João Medeiros Filho). Der einzige Strand in der Region. Vor allem besucht von Einheimischen und bekannt für das billige Essen. Der Strand hat auch eine Plattform, die zum Meer führt, und zu Fuß bis zur Spitze der Plattform, kann man einen herrlichen Blick auf Ponte de Todos und dem Rest der Stadt.

      Was ist zu tun

      Mieten Sie einen Buggy mit Fahrer und Reisen entlang der Küste, im Norden und Süden. Die Küste der Bundesstaat Rio Grande Do Norte bietet eine seltene Kombination von Dünen, Lagunen, Sandsteinfelsen und Vegetation in-between. R$ 360 ist eine typische ganztägige Buggy fahren. Ein Treiber (Buggeiro) Holen Sie an Ihrem Hotel und fahren Sie auf die Dünen. Es werden eine Vielzahl von Stopps für Fotos und gibt es eine lokale Wirtschaft mit der Industrie verbunden. Mitten in den Dünen werden die kleinen Handwerker-Märkte und Bars, viele von ihnen Spaß und recht preiswert. Gibt es Möglichkeiten für Hochseilklettern, sand, Boarden, Schwimmen und schlürfen aus Kokosnüssen. Auf jeden Fall tragen Sie einen Badeanzug zu, und bringen Sie ein Handtuch zu eröffnen, Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen können. Die Fahrt dauert mindestens einen halben Tag oder fast den ganzen Tag, je nachdem wie viel Zeit Sie an den Haltestellen zu bleiben. Dies ist eine beliebte und lustige Aktivität, Gastronomie stark in Richtung der einheimischen Touristen. Aus diesem Grund sprechen viele fehlerhafte Treiber nicht Englisch, obwohl es nicht schwer zu verstehen, ihre Vorschläge unabhängig von der Sprache. Wir empfehlen im ganzen.

      Genießen Sie den Sonnenuntergang von Flusses Potengi. Ein guter Ort ist in der Nähe von der Army Base und es gibt einige Schiffe auf dem Fluss.

      Die auf ein Toa Bootsfahrt am Fluss Potengi um den Sonnenuntergang zu beobachten. Sie werden sehen, die Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln, historische Plätze und Stadtteile, Mangrooves, Flussstränden durchlaufen. Führungen in Englisch und Portugiesisch aufgezeichnet.

      Forró com Turista, Rua Aderbal Figueiredo, 1980, Petrópolis (im Centro de Turismo). Eine wöchentliche Party, die jeden Donnerstag um die alten Prision (Centro Do Turismo), und auch jeden Dienstag im Januar passiert. Es richtet sich vor allem an Touristen und es können Sie lernen, Forró, eines der beliebtesten Musikstile aus dem Nordosten Brasiliens zu tanzen.

      Natal Brasilien Car Hire Natal Brasil Alquileres de vehículos Natal Brasilien Mietwagen / autovermietung Natal Bresil Location de Vehicules Natal Brazilie autohuur / autoverhuur
      Rentalcargroup.de Rentalcargroup.co.uk
      ©Copyright 1995 - 2017 RentalCarGroup
      Rentalcargroup.de ist ein Handelsname von Rentalcargroup FZE, PO Box 7751, Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate Registrierte Company No 02-01-03119